Schüler machen den Weg frei!....beim Gottesdienst in Barlo

12 Klassen, das sind mehr als 240 Schülerinnen und Schüler aus Barlo und Stenern, die gemeinsam  mit ihren Lehrerinnen und Lehrern einen adventlichen Gottesdienst des Grundschulverbunds Liebfrauen gefeiert haben. 
Ein Weg aus Tüchern wurde gelegt und mit allerlei Hindernissen bestückt, die es heute auch Kindern schwer machen können, sich innerlich auf das Geburtsfest Christi vorzubereiten.
Stunden vor dem Fernseher, oder dem PC, die Jagd nach den Geschenken und terminhetze- das kann das Wesentliche des kommenden Festes schon mal aus dem Blick geraten.
Gemäß den Worten des propheten Jesaja "Bereitet dem Herrn den Weg!" haben dann Schüler aus der Klasse von Frau Jessel die Hindernisse beiseite geräumt - sicher ein gutes Beispiel auch für andere!