Stadtrundgang mit Ida

Die Frauen des Bastelkreises Liebfrauen machten einen Rundgang mit Ida, des Stadtwächters Weib, durch die dunkle Stadt. Sie erzählte auf humorvolle Weise von geschichtlichen Ereignissen der Stadt. Man fühlte sich oft ins Mittelalter zurückversetzt. Der Dauerregen störte in keiner Weise, denn im Gewölbekeller des Minoritenklosters saßen wir einige Zeit im Trocknen.