Theaternachmittag der kfd Liebfrauen

Am 30. September kamen 140 Frauen zum alljährlichen Theaternachmittag ins Kolpinghaus. Die Theatergruppe unter Leitung von Agnes Dirks und Liesel Schröer hatte ein lustiges Programm zusammengestellt  und erhielt viel Beifall für ihre Sketche.  Die Spendensammlung an diesem Nachmittag war für das Frauenhaus Bocholt bestimmt. Zum Schluss bedankte sich das Team der kfd mit einer Rose bei den "Schauspielerinnen" Agnes Dirks, Liesel Schröer, Christiane Schröer, Claudia Overbeck, Rita Leson, Hanni Geuting, Gaby Meteling und Heti Bergerfurt.