700 Jahre Liebfrauenkirche - Das Festjahr, was kommt, was war ...

Vor 700 Jahren, am 22. November 1310 bestätigte Bischof Ludwig II. von Münster die Stiftung und Errichtung einer neuen Kirche in Bocholt, unserer Liebfrauenkirche.

Sie zeugt in allem Auf und Ab ihrer Geschichte von der Vitalität und Dynamik unseres Glaubens an den lebendigen Gott. Als identitätsstiftender Raum für die Weitergabe, für die andauernde Tradition dieses Glaubens ist sie für viele persönliche (Glaubens-) Geschichten ebenso bedeutsam wie für die Bocholter Stadt- und die Kirchengeschichte im deutsch-niederländischen Grenzraum. Vergangenheit und Gegenwart verbindend, ist sie uns kostbares Vermächtnis, sie als Freiraum Gottes und seiner
Wirksamkeit unter uns Menschen zu bewahren, damit sie auch zukünftig vom Glauben an ihn zeugt.

Die Feiern zum 700-jährigen Jubiläum unserer Liebfrauenkirche sind dankbares Bekenntnis zum historischen Erbe, freudiges Zeugnis christlichen Selbstbewusstseins und
bleibender Hoffnung auf die Zukunftsfähigkeit unseres Glaubens. Ganz herzliche Einladung dazu!

Das Festprogramm zur Festwoche 2. bis 9. Mai als Download

Das Festprogramm des Jahres als Download 



Weitere Artikel

  • Weihnachtliche Kirchenmusik in der Liebfrauenkirche

    Zur Feier der weihnachtlichen Festtage halten wir auch in diesem Jahr wieder ein reiches Spektrum kirchenmusikalischer Angebote in allen Gottesdiensten der Liebfrauenkirche für Sie bereit.

    Der Heiligabend beginnt mit einer ...

  • Moment mal ... ein adventliches Viertelstündchen

    Nach ständig wachsendem Zuspruch in den vergangenen Jahren gibt es auch im Advent 2010 in der Liebfrauenkirche wieder eine Fortsetzung der beliebten Reihe "Moment mal … Ein adventliches Viertelstündchen mit Musik und ...

  • Adventsmusik: Adveniat lumen tuum - Dein Licht soll kommen!

    Der Chor ergo cantemus!, begleitet von verschiedenen Solisten, lädt auch in diesem Jahr wieder ein zu einer adventlichen Stunde mit moderner geistlicher Musik, besinnlichen Texten und meditativen Klängen, die Elemente zum Mitsingen und ...

  • Pontifikalamt zum 700. Stiftungstag der Liebfrauenkirche

    Am heutigen Sonntag, dem 21. November fand um 10:00 Uhr in der Liebfrauenkirche das festliche Pontifikalamt zum 700. Stiftungsfest statt. Zelebrant war der neue Weihbischof Dr. Christoph Hegge. Der Kirchenchor Liebfrauen, Gesangssolisten und Musiker ...

  • BBV-Artikel: Überwältigendes Klangerlebnis

    Es war ein Vergnügen, dem wunderbar befreienden Gesang des Ostniederländischen Kammerchors in der Liebfrauenkirche zuzuhören. Die Vesper von Sergej Rachmaninow, auch bekannt unter "Das große Morgen- und Abendlob für ...

  • Orgelvirtuose zu Gast in Liebfrauen

    Der nächste Höhepunkt im Jubiläumsjahr "700 Jahre Liebfrauenkirche Bocholt" steht mit dem Pontifikalamt zum Stiftungsfest, zelebriert von Weihbischof Dr. Christoph Hegge, am 21. November vor der Tür. Zur festlichen ...

  • Das besondere Chorkonzert: Niederländischer Kammerchor singt Rachmaninow

    Das große Abend- und Morgenlob für Soli und gemischten Chor a cappella, op. 37, von Sergej Rachmaninow (1873-1943)

    Het Oost Nederlands Kamerkoor
    Dirigent: Rob Vermeulen

    Sonntag, 7. November 2010, 20 ...

  • Erzbischof der Niederlande feiert mit Liebfrauen 700 Jahrfeier

    Am Sonntag dem 5. September war der nächste Höhepunkt im Jubiläumsjahr 700 Jahre Liebfrauenkirche. Die Pfarrei Liebfrauen hatte den Erzbischof von Utrecht, Dr. Willem Jacobus Eijk, eingeladen, um mit ihm ein feierliches ...

  • Eintrag des Erzbischofs in das goldene Buch der Stadt Bocholt

    Während die Gäste von der Liebfrauenkirche zum Kolpinghaus gingen,hatte Bürgermeister Peter Nebelo ins historische Rathaus eingeladen um den Erzbischof von Utrecht, Dr. Willem Jacobus Eijk, herzlich in Bocholt zu begrüßen. ...

  • Empfang im Kolpinghaus

    Am Ende des feierlichen Pontifikalamts lud Pfarrer Dr. Klaus Winterkamp alle Gäste, um sich bei kühlen Getränken auszutauschen und dem Vortrag der Kirchenhistorikerin Prof. Dr. Daniela Mueller zu folgen. Dieser hatte ...

  • BBV-Artikel Liebfrauen erwartet den Erzbischof von Utrecht

    Bocholt (jkr). Den ersten Höhepunkt ihres Jubiläumsjahrs hat die Liebfrauenkirche schon erlebt: Mit einer Festwoche im Mai feierte die Gemeinde das 700-jährige Bestehen ihrer Pfarrkirche. Der zweite Höhepunkt des Jubiläums ...

  • Ein neues Projekt mit dem Kirchenchor Liebfrauen und Joseph Haydn

    Es ist wieder soweit. Nach den überaus positiven Erfahrungen, die der Kirchenchor Liebfrauen in den vergangenen Jahren mit verschiedenen Chorprojekten sammeln konnte - seien es Mozarts Krönungsmesse oder Schuberts B-dur-Messe, das festliche Te ...

  • Straßenfest Art Liebfrauenviertel

    Das Straßenfest „Art LiebfrauenViertel“ am vergangenen Samstag war, bei einem sogenannten „Bilderbuchwetter“, wieder einmal ein gelungenes Miteinander. Die Werbegemeinschaft Liebfrauenviertel und der ...

  • Art Liebfrauenviertel - Kunst, Handwerk und Genuß rund um die Liebfrauenkirche

    Anlässlich des 700 jährigen Jubiläums der Liebfrauenkirche laden die Geschäftsleute des Liebfrauenviertels und die Pfarrei Liebfrauen zu einer Kunstaktion am Samstag, dem 26. Juni 2010 von 10 bis 18 Uhr ein. Flyer als ...

  • Festliche Kirchenmusik zu Pfingsten in der Liebfrauenkirche

    Pfingsten - Fest des Heiligen Geistes und "Geburtstag der Kirche". 50 Tage nach Ostern feiern die Christen in aller Welt dieses Ereignis und erinnern sich dabei an den Bericht der Apostelgeschichte, der beschreibt, wie der Geist Gottes in ...

  • Pfarrfest der Pfarrei

    Die gesamte Pfarrei Liebfrauen feierte am Sonntag, 9.5. zum Abschluss der Festwoche "700 Jahre Liebfrauenkirche" ihr Pfarrfest. Aus der ganzen Pfarrei Liebfrauen kamen die Pfarrangehörigen zusammen und konnten nach der Messfeier um 10 ...

  • „Liebfrauen läuft...“ City-Laufteilnahme sehr erfolgreich

    Am Samstag Abend fand der traditionelle Citylauf in Bocholt statt. Im Rahmen der Festwoche "700 Jahre Liebfrauenkirche" fanden sich fast 30 Läuferinnen und Läufer unter der Organisation von Gaby Borgers zusammen, die den 5, bzw. ...

  • Artikel der Kirchenzeitung ˝700 Jahre Liebfrauenkirche˝

    Bocholt. Bedeutsam für die Bocholter Stadtgeschichte und die Kirchengeschichte im deutsch-niederländischen Grenzraum ist die Liebfrauen-Kirche. Die Dynamik des Glaubens brachte zahllose Menschen im Lauf der Jahrhunderte dazu, sich stets ...

  • Zwischen Himmel und Erde…

    Der von zwei Mitarbeitern der Regionalstelle für katholische Jugendarbeit in Dülmen errichtete Hochseilgarten am Spielplatz der Kita St. Theresia war die Attraktion am Freitag der Festwoche. Zirka 70 Kinder, Jugendliche und Erwachsene ...

  • Seniorennachmittag mit Messe und gemütlichem Beisammensein

    Am Donnerstag der Festwoche lud die Pfarrei die Seniorinnen und Senioren zu einer Messfeier in die Liebfrauenkirche ein. Der von Klaus Hageböck gefeierte Gottesdienst lockte ca. 200 Christen in die Kirche. Die Feier wurde vom ...

  • Auf den Spuren unseres Hochaltarbildes

    Im Rahmen der 700-Jahr-Feier der Liebfrauenkirche machte sich am Donnerstag eine Gruppe von beweglichen und kulturell-interessierten "Senioren" auf den Weg nach Osnabrück. Sie wanderte auf den Spuren von Johann Anton Koppers, dem ...

  • Brechend volles Kolpinghaus - Filmabend 700 Jahre Liebfrauenkirche

    Am Mittwoch Abend stand der Filmabend an. Die Pfarrei Liebfrauen hatte ins Kolpinghaus eingeladen und viele Interessierte sind dieser gefolgt. Schon um 19:45 Uhr waren alle Plätze besetzt und die Stehplätze wurden auch alle belegt. Der ...

  • Was treibt uns an? - 700 Jahre Frauen in Kirche und Stadt

    „Das hätte ich nicht gedacht und es freut mich sehr“, sagte Angelika Tembrink, die Vorsitzende der kfd Liebfrauen beim Blick ins Zelt. Von den fast 400 Teilnehmerinnen des Gottesdienstes, waren gut 180 Frauen der ...

  • Kabarettabend Baustelle Kirche

    Der Höhepunkt des Tages der Frauen war der Kabarettabend mit Ulrike Böhmer. Mit ihrem Programm "Baustelle Kirche" griff sie aktuelle Themen wie Kirchenaustritte, Personaleinsparungen und Umstrukturierungen auf, nahm das ...

  • Tag der SeelsorgerInnen und Ordenschristen

    Am Tag der Seelsorger waren alle Seelsorgerinnen, Seelsorger und Ordenschristen eingeladen, die in der Pfarrei Liebfrauen aktiv waren/sind, oder gebürtig aus ihr stammen. Auch die Mitglieder der Pastoralkonferenz waren zur Teilanhme dieses ...

  • Feierliches Pontifikalamt mit Bischof Dr. Felix Genn

    Mit einem feierlichen Pontifikalamt begann die Festwoche "700 Jahre Liebfrauekirche" am Sonntag dem 2. Mai 2010. Zirka 850 Kirchenbesucher feierten mit dem Diözesanbischof Dr. Felix Genn ein feierliches Festhochamt in der ...

  • Was passiert eigentlich vor so einem Pontifikalamt hinter den Kulissen?

    Schauen sie selber ... Die Messdiener müssen eingekleidet werden ... die Bannerabordnungen treffen sich im Pfarrsaal ... Aufgaben für die Messdiener müssen verteilt werden ... Pfarreimitglieder haben die Kirche geputzt, damit sie in ...

  • 700 Jahre Liebfrauenkirche - Festakt im Städtischen Bühnenhaus Bocholt

    Im Anschluss an den Festgottesdienst hatte die Pfarrei zum Festakt in das städtische Bühnenhaus eingeladen. Bevor der offizielle Teil begann, konnten sich alle Gäste mit kleinen Canapés stärken und mit einem Glas Sekt oder ...

  • Konzert im Rahmen des Internationalen Orgelfestivals Westfalen-Lippe 2010

    Im Rahmen des Internationalen Orgelfestivals Westfalen-Lippe 2010 sowie des Festjahres 700 Jahre Liebfrauenkirche Bocholt fand am Sonntag, dem 25. April 2010 in unserer Liebfrauenkirche ein Konzert für Orgel und Oboe mit zwei international ...

  • Liebfrauen läuft ...

    ... unter diesem Motto trafen sich am Samstag bei strahlenden Sonnenschein 20 Läuferinnen und Läufer der Pfarrei Liebfrauen zum Abschlusstraining für den diesjährigen Bocholter Citylauf. Die Teilnahme am Citylauf ist eines der ...

  • Konzert mit Künstlern von Weltrang

    Im Rahmen des Internationalen Orgelfestivals Westfalen-Lippe 2010 sowie des Festjahres 700 Jahre Liebfrauenkirche Bocholt findet am Sonntag, dem 25. April 2010, um 20:00 Uhr in unserer Liebfrauenkirche ein Konzert für Orgel und Oboe mit zwei ...

  • BBV-Artikel Jubiläumsfeier mit Bischof Genn

    Von Renate Witteler ... Bocholt. Bischof Felix Genn war noch nie in Bocholt, und er war noch nie im Dekanat. Zur Jubiläumsfeier von Liebfrauen am Sonntag, 2. Mai, ist es nun soweit: Der Bischof von Münster hält hier - über ein ...

  • Festwoche zum 700-jährigen Jubiläum der Liebfrauenkirche

    „Wird der Menschensohn, wenn er kommt, auf der Erde noch Glauben vorfinden?“ Lk 18.8

    Unter diesem Leitwort stehen die Feiern zum 700-jährigen Jubiläum unserer Liebfrauenkirche. Die Festwoche bietet ein ...

  • Kirchenmusik zum Osterfest in der Liebfrauenkirche

    Die Feier der österlichen Tage ist für die christlichen Kirchen in aller Welt der festliche Höhepunkt im Jahreskalender. In der Liebfrauenkirche wird alljährlich durch eine ganz besondere kirchenmusikalische Gestaltung diese ...

  • Konzert zur Passionszeit

    Tamigu-trio Violine - Orgel - Schlaginstrumente
    Tamara Buslova - Michael Nachbar - Günther Wiesemann
    Johann Sebastian Bach (1685-1750)
    Georg Friedrich Händel (1685-1759)
    Franz Liszt ...

  • Liebfrauen Bocholt – läuft …

    … ist das Motto zur Teilnahme am Bocholter City-Lauf 2010 im Rahmen der Jubiläumsfeier
    „700 Jahre Liebfrauen“.
    Am Samstag, 08. Mai 2010 starten in diesem Jahr interessierte Mitglieder der
    Pfarrei ...

  • Glanzvolles Eröffnungskonzert zum Jubiläumsjahr

    Pfarrer Dr. Klaus Winterkamp war hocherfreut, trotz aller Widrigkeiten durch Schneechaos, Sturmtief "Daisy" und der unisono von allen Medien orakelten Weltuntergangsszenarien pünktlich zum Konzertbeginn eine vollbesetzte ...

  • Festliches Chorkonzert zur Eröffnung des Jubiläumsjahres

    Ein großes Chorkonzert mit besonders festlichen Werken aus vier Epochen der Kirchenmusik bildet in diesem Jahr den krönenden musikalischen Abschluß der Weihnachtszeit, zugleich aber auch einen prachtvollen Auftakt zum ...

  • BBV-Artikel „Liebfrauenkirche wird 700 Jahre alt˝

    BBV-Artikel vom 18.12.2009
    VON RENATE WITTELER Die Liebfrauenkirche wird 700 Jahre alt: Fürs Jubiläumsjahr 2010 hat die Gemeinde ein reichhaltiges Programm ausgearbeitet. Die Festwoche wurde extra in den Mai verlegt, weil Felix ...