Archiv-Artikel aus dem Jahr 2015

  • Ostergottesdienste 2015 in der Pfarrei Liebfrauen

    Herzliche Einladung an den Kar- und Ostergottediensten mitzufeiern.

  • Kindergartenkinder feiern Richtfest

    Am Mittwoch, 1. April, feierten die Kindergartenkinder ein kleines Richtfest auf dem Spielplatz des Kindergartens St. Helena, denn die Spiel- und Gartenhütte ist fertiggestellt. Dazu hatten die Kinder eine traditionelle Krone gebastelt. Mit ...

  • Palmsonntag

    In diesem Jahr begleitete die Kinder am Palmsonntag die Geschichte vom Chamäleonvogel. Viele Familien folgten der Einladung zur Palmweihe in die Eingangshalle unseres Kindergartens. Hier erzählte der Chamäleonvogel von dem, was Jesus ...

  • Taizé-Fahrt 11.-19. Juli 2015

    Vom 11. - 19. Juli 2015 fährt die junge Kirche Believe nach Taizé. Jugendliche zwischen 15 und 30 Jahre können mit dabei sein.
     
    Der Ort Taizé ist weltbekannt, weil die dort ansässige ...

  • Abschied vom Heiligen Land

    Der  letzte Tag startete nach dem obligatorischen Frühstück und dem Verladen des Gepäcks mit einem Spaziergang entlang der Stadtmauer zur Benediktinerabtei Dormitio (Entschlafung Mariens). Dort feierten die Pilgerinnen und Pilger ...

  • Palmsonntaggottesdienst in der Hl. Kreuz Kirche

    Die Seelsorger Herr Klein und Herr Egger gestalteten mit den Kindern der Hl. Kreuz Kita den Wortgottesdienst. Obwohl das Wetter nicht mitspielte, wurde es für alle Beteiligten ein feierlicher Palmsonntaggottesdienst. Das Rollenspiel „ Der ...

  • Palmweihe: Fanartikel für Jesus

    Trotz des schlechten Wetters waren viele Familien mit ihren Kindern in der Liebfrauenkirche um den Einzug Jesu in Jerusalem zu bedenken und nachzufeiern. Sie bauten eine Straße mit Palmenzweigen um ihm den Weg zu bereiten. Einige Kinder trugen ...

  • Hörende werden, Suchende bleiben - Abschlussabend des Alphakurses

    Am Abend des Palmsonntags fand der Abschluss des "Alphakurses" statt. Seit Ende September letzen Jahres trafen sich alle zwei Wochen am Sonntagabend 34 Männer und Frauen im Pfarrsaal Liebfrauen, um gemeinsam Themen unseres ...

  • Palmsonntag - Palmweihe

    Mit dem Palmsonntag beginnt die Feier der Heiligen Woche, die für uns Christen die wichtigste und die Woche mit den größten Gottesdiensten im Kirchenjahr ist. Am Palmsonntag gedenken wir des Einzuges Jesu Christi in Jerusalem. Damals ...

  • Schichtwechsel

    Zwischen Arbeit, Familie, Abendproramm eine halbe Stunde Auszeit. Einen Perspektivenwechsel vornehmen. Einen Blick auf mein Leben und Gott wagen. Gebet. Musik. Stille - Eine meditative Einkehr am Abend. Herzliche Einladung zum Schichtwechsel am ...

  • Die Israel-Pilger auf der Via Dolorosa

    Am vorletzten Tag ihrer Pilgerreise im Hl. Land stand für die Gruppe die Altstadt von Jerusalem auf dem Programm. Der Tag begann nach einem reichhaltigen Frühstück und der Busfahrt zur Altstadt mit dem Kreuzweggebet auf der Via ...

  • Sonntagsgruß

    „Ihr Mächtigen, ich will nicht singen eurem tauben Ohr. Zions Lied hab ich begraben in meinen Wunden all... In deinen Toren werd ich stehen, du freie Stadt Jerusalem. In deinen Toren kann ich atmen, erwacht mein Lied."
    Liebe ...

  • Federleicht im Toten Meer

    In der vergangenen Nacht wurde in Israel die Uhr auf Sommerzeit umgestellt. Jetzt sind es zwei Stunden Zeitunterschied zu Deutschland. Wegen der Zeitumstellung startete die Pilgergruppe ihr Programm heute auch erst um 8.30 Uhr. Mit dem Bus ging es ...

  • Der ganze Tag stand unter dem Zeichen des Gedenkens

    Der Tag klingt aus. Viele der Pilgergruppe sitzen in der Lobby des Hotels zusammen. Der Tag war mit dem Programm beeindruckend, bewegend und bedrückend. Am späten Nachmittag besuchte die Gruppe die Holocaust Gedenkstätte Yad Vashem. ...

  • Beeindruckte Pilger in Bethlehem

    Bereits um 7.45 Uhr saß die Pilgergruppe im Bus; galt es doch am frühen Morgen den Tempelberg zu besichtigen. Der Weg führte nach einer Sicherheitskontrolle auf das Plateau, auf dem sich die Al Akza Moschee und der Felsendom mit ...

  • Schüler und Lehrer aus Haltern unter den Opfern der Flugzeugkatastrophe

    Der Bischof von Münster, Dr. Felix Genn, hat sich am 24. März zum Flugzeugabsturz einer Maschine der deutschen Fluglinie Germanwings in Südfrankreich geäußert. Am Dienstagnachmittag war bestätigt worden, dass sich ...

  • Die Pilger auf dem Weg nach Jerusalem

    Mit dem Hören der Gleichnisse Jesu über das Himmelreich, einem Morgengebet und einer Wanderung vom Berg der Seligpreisungen hinab nach Tabgha nahm die Gruppe Abschied vom See Genezareth und Galiläa. Die anschließende Fahrt ...

  • BBV-Artikel zum Konzert des LandesJugendChors NRW

    Spiel mit dem (Kirchen)Raum
      Landesjugendchor überrascht bei seinem Konzert in der Liebfrauenkirche die Besucher
      BOCHOLT. Mit einem überraschenden Auftakt begann das Passionskonzert des Landesjugendchors NRW ...

  • Auf dem Berg der Seligpreisungen und der letzte Abend am See

    Der heutige Tag führte die Gruppe in die Zeit der Kreuzfahrer. Bei strahlendem Sonnenschein brachen die Pilger kurz nach acht Uhr Richtung Akko auf. Die alte Kreuzfahrerstadt liegt am Mittelmeer. Dort wurde die Zitadelle und die ...

  • Sonnenschein in Nazareth

    Im Regen startete die Pilgergruppe Ihre Fahrt nach Nazareth, dem Wohnort Jesu und seiner Familie. Doch bei der Ankunft in der Stadt der Verkündigung zeigten sich schon die ersten Sonnenstrahlen. In guter Stimmung machte sich die Gruppe auf den ...